Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch diese Webseite ihre Funktionen und Dienste (nachfolgend „WEBSEITE“) unabhängig davon, auf welchem Weg und Art Sie diese Webseite aufrufen oder verwenden.

Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Funktionen und Dienste unserer Webseite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. 

 

Rechtsgrundlagen

Die Webseite unterliegt dem schweizerischen Datenschutzrecht (nachfolgend „DSG“) sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie insbesondere jenem der Europäischen Union der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend „DSGVO“). Die Europäischen Union anerkennt, dass die Schweiz über eine Gesetzgebung verfügt, die einen angemessenen Datenschutz gewährleistet. Für einzelne und zusätzliche Angebote und Leistungen können besondere, ergänzende oder weitere Datenschutzerklärungen bestehen.

 

Besuch der Webseite

Die Nutzung unserer Webseite grundsätzlich ohne Angabe personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Webseite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. 

 

Personenbezogenen Daten

Personenbezogenen Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die personenbezogenen Daten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit personenbezogenen Daten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von personenbezogenen Daten (nachfolgend „DATEN“).

Durch die Nutzung unserer Webseite nehmen Sie diese Datenschutzerklärung an und erklären sich ausdrücklich mit der Erhebung, Nutzung, Bearbeitung, Weitergabe und der Speicherung Ihrer Daten einverstanden.

 

Kontaktadresse und Verantwortung

Anfragen von Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen erfolgen in der Regel per E-Mail, können aber auch per Briefpost erfolgen.

KiTa Blüemli GmbH
Im Brächli 33
8053 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 79 756 20 28
E-Mail-Adresse: [email protected]

Impressum und Rechtliche Hinweise: https://kitabluemli.ch/impressum/

 

Informationen zur Datenverarbeitung

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie z.B. in ein Kontaktformular eingeben oder via Telefon oder E-Mail mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. (Serverdaten). Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internet-Browser, Betriebssystem etc.). Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyse-Programmen. 

Die Analyse Ihres Nutzerverhaltens erfolgt anonym und kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite besuchen.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten und andere Daten werden verwendet zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Die von Ihnen zur Inanspruchnahme unseres Waren- und/oder Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von uns zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt und sind insoweit erforderlich. 

Vertragsabschluss, Vertragsabwicklung und die Bearbeitung Ihre Anfrage sind ohne Bereitstellung Ihrer Daten nicht möglich.

 

Sind meine Daten bei Ihnen sicher?

Wir schützen Ihre Daten durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen. Diese Webseite wird durch gemäss dem Stand der Technik übliche Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung und Manipulation sowie gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen gesichert. Ihr Endgerät (z.B. Computer oder Mobilgerät) befindet sich indessen ausserhalb des von uns kontrollierbaren Sicherheitsbereichs. Es obliegt Ihnen als Benutzer, sich über die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu informieren, diesbezüglich geeignete Massnahmen zu treffen sowie stets eine aktuelle Sicherheitskopie der an uns übermittelten Daten anzulegen und unabhängig dieser Webseite aufzubewahren. 

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte ist nicht realisierbar. Wir haften keinesfalls für Schäden, die Ihnen aus Datenverlust oder Manipulation entstehen können.

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) / (Art. 15 DSGVO) und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (Art. 15 u. 25 DSG) / (Art. 16 DSGVO) sowie Einschränkung der Verarbeitung  (Art. 9 DSG) / (Art. 18 DSGVO) oder Löschung (Recht auf Vergessenwerden) dieser Daten (Art. 15 u. 25 DSG) / (Art. 17 DSGVO). Sofern eine Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. 

Sie sind zudem berechtigt von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen und der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen (Art. 21 DSGVO). Ein Widerspruch gilt nur für die Zukunft und berührt die bisherige Bearbeitung nicht. 

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit mit schriftlicher Mitteilung und entsprechendem Nachweis Ihrer Identität unter der im Impressum angegebenen Adresse darüber Auskunft verlangen, berichtigen, einschränken oder löschen lassen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der CH ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (nachfolgend „EDÖB“).

 

Geheimdienste, Polizeistellen und andere Sicherheitsbehörden?

Der Zugriff auf die Webseite unterliegt, wie grundsätzlich jede Internet-Nutzung, der anlasslosen und verdachtsunabhängigen Massenüberwachung sowie sonstigen Überwachung durch Sicherheitsbehörden in der Schweiz (nachfolgend „CH“), in der Europäischen Union (nachfolgend „EU“), in den Vereinigten Staaten von Amerika (nachfolgend „USA“) und in anderen Staaten. 

Wir können keinen Einfluss auf die entsprechende Bearbeitung von Personendaten durch Geheimdienste, Polizeistellen und andere Sicherheitsbehörden nehmen.

 

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung einer sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten automatisch beim Besuch der Webseite durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider (siehe unterstehend unter dem Punkt „Webline“) übermittelt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Mit diesen sog. Server-Logfiles werden folgende Daten erfasst:

  • Internet-Browsers Typ und Version
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • die Seite(n) unserer Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • übertragen Datenmenge
  • Meldungen über erfolgreichen oder fehlerhaftes Zugriff
  • das Land, von dem Ihr Zugriff erfolgt
  • die Spracheinstellung Ihres Internet-Browser
  • Name Ihres Internet-Provider
  • Ihre IP-Adresse, von dem aus die Nutzung unserer Webseite erfolgt

Diese so erhobenen anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Diese Daten dienen uns zum Zweck der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet um die Nutzung unsere Angebote und Dienste zu analysieren, allgemeine demografische Informationen zu erheben und die Optimierung dieser Webseite zu ermöglichen (Produktverbesserungen, Marketingmassnahmen, zielgruppenspezifische Werbung etc.).

Die Daten werden spätestens nach vierzehn Tage gelöscht und der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

 

Cookies

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist (Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO), sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden andernfalls liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unserer Webseite. Rechtsgrundlage ist in dann (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Internet-Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Drittanbieter-Cookies – Gegebenenfalls werden auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten der Webseite zusammenarbeiten, verwendet. Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, werden in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Beseitigungsmöglichkeit – Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Endgerät gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Internet-Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen ihres Internet-Browsers gelöscht werden. 

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der von uns eingesetzten Cookies kann z.B. über die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ oder die US-amerikanische Seite http://optout.aboutads.info/?c=2&lang=EN erklärt werden. 

Unserer Webseite lässt sich grundsätzlich auch ohne die Annahme von Cookies nutzen, allerdings können dann einzelne Funktionalitäten eingeschränkt oder unterbunden sein.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschliessend beantwortet worden ist und der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschliessenden Vertragsabwicklung.

 

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation und Kontaktverwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen und rechtlichen Verpflichtung verarbeiten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind (Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, und c DSGVO). Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Webseite-Besucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, rechtlichen Verpflichtungen, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister. Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist dann (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre Daten können an Dritte weitergegeben werden, welche von uns technische oder organisatorische Dienstleistungen wahrnehmen, die wir für die Erfüllung der oben genannten Zwecke oder der allgemeinen Geschäftstätigkeit benötigen. Dies kann z.B. ein Hosting-Partner oder eine Bank sein. Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 

Diese Dienstleister befinden sich vorwiegend in der Schweiz und in der Europäischen Union, wo ein angemessener Schutz von Personendaten vorgesehen ist. 

Befindet sich ein Dienstleister in einem Land, dessen Datenschutzgesetzes keinen mit dem schweizerischen vergleichbaren Schutz der personenbezogenen Daten gewährleistet, so benutzen wir nur Dienstleister die Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield (Datenschutzschild) zertifiziert sind und die  dadurch eine Garantie bieten einen angemessenen Datenschutz zu gewährleisten.

Eine sonstige Weitergabe, Übermittlung oder ein Verkauf Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Abwicklung eines Vertrages, welchen Sie mit uns abgeschlossen haben, erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Vorbehalten bleibt die Offenlegung der Daten von Gesetzes wegen zum Beispiel gegenüber einer Strafverfolgungsbehörde, zur Verfolgung und Aufdeckung unrechtmässiger Aktivitäten oder gegenüber einer Steuerbehörde.

 

Prüfung von Bonität und Scoring

Soweit wir Ihnen im Rahmen unseres Waren- oder Dienstleistungsangebots die grundsätzliche Möglichkeit einer Bezahlung per Rechnung eröffnen und Sie hiervon Gebrauch machen, behalten wir uns vor, bei einer Auskunftei eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren einzuholen. Hierzu werden Ihre Daten, soweit sie vertragserheblich sind, wie bspw. Ihren Namen und Ihre Anschrift, an die Auskunftei weiterleiten. Die anschliessende Auskunft über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für unsere Entscheidung, ob wir Ihnen die Bezahlung per Rechnung anbieten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Ausfallsicherheit der Forderung gem. (Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO).

 

Einbindung von Produkte, Diensten und Inhalten Dritter

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern, die in dieser Webseite eingebunden werden können, sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten.

 

Webline

Wir nutzen die Angebote der schweizerische Firma Webline GmbH (nachfolgend „WEBLINE“), für das Hosting der Webseite (Art. 6 Abs. 1 lit. b u. f DSGVO). Wir haben ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Webline abgeschlossen, in dem wir die Webline verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Die Webline gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Die Webline hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung

 

Cloudflare

Wir verwenden die Dienste von „Cloudflare“, ein Angebot der amerikanischen Firma Cloudflare Inc. (nachfolgend „CLOUDFLARE“). Zweck des Betriebs, der Sicherheit, statistische Auswertungen und Optimierung der Webseite sowie das Cloudflare CDN (Content Delivery Network). Ein CDN ist ein Dienst, mit dessen Hilfe Inhalte unserer Webseite, insbesondere grosse Mediendateien, wie Grafiken oder Skripte mit Hilfe regional verteilter und über das Internet verbundener Server, schneller ausgeliefert werden. (Art. 6 Abs. 1 lit. b u. f DSGVO). Cloudflare ist sowohl Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Cloudflare hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung, Cloudflare Cookie Policy, Eintrag in Privacy Shield-Liste

 

Google

Wir verwenden die Produkte und Dienste der amerikanischen Firma Google LLC (nachfolgend „GOOGLE“). Wir verwenden diese Produkte und Dienste zur Analyse, Optimierung der Funktionalität und wirtschaftlichem Betrieb der Webseite (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Google ist sowohl Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Google hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutz, Datenschutzerklärung, Nutzungsbedingungen, Persönliche Daten & Privatsphäre, Eintrag in Privacy Shield-Liste

  • Google Tag Manager Wir setzen „Google Tag Manager“ ein. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics oder Google AdWords in unsere Webseite einbinden). Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Nutzungsrichtlinien für Google Tag Manager
  • Google Analytics Wir setzen „Google Analytics“ zur Webanalyse ein und können im Rahmen dessen auch den Google Tag Manager nutzen, mit der Zusatzfunktion zur Anonymisierung von IP-Adressen. Hierbei wird die IP-Adresse von Google in der Regel bereits innerhalb der CH bzw. EU und nur in Ausnahmefällen erst in den USA gekürzt und in jedem Fall nur in gekürzter Form gespeichert. Google hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutz. Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
  • Google Maps Wir binden die Landkarten des Dienstes „Google Maps“ ein. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten hier widersprechen, Opt-Out: https://adssettings.google.com/
  • Google Fonts Wir binden die Schriftarten des Dienstes „Google Fonts“ ein. Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten hier widersprechen, Opt-Out: https://adssettings.google.com/
  • Google reCAPTCHA Wir binden die Funktion „Google reCAPTCHA“ zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten hier widersprechen, Opt-Out: https://adssettings.google.com/

 

Cloudinary

Wir verwenden „Cloudinary Cloud-Speicherdienst“, ein Angebot der amerikanischen Firma Cloudinary Ltd. (nachfolgend „CLOUDINARY“), um gewisse Bilder und Grafiken zu optimieren und Auszuliefern (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Cloudinary ist EU-US Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Cloudinary hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung, Eintrag in Privacy Shield-Liste

 

Zoho

Wir verwenden „Zoho Mail“, ein Angebot der amerikanischen Zoho Corporation (nachfolgend „ZOHO“), um unsere E-Mail-Dienste abzuwickeln (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Zoho ist EU-US Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Zoho hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung, Bereit für die DSGVO mit Zoho, Eintrag in Privacy Shield-Liste

 

JetPack

Wir verwenden „JetPack“, ein Angebot der amerikanischen Firma Automattic Inc. (nachfolgend „AUTOMATTIC“), um die Webseite zu administrieren, abzusichern, optimieren, Besucherstatistiken zu erfassen und zum Teilen von Inhalten (sog. Sharing) dieser Webseite innerhalb sozialer Netzwerke (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Automattic ist sowohl Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Automattic hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung, Erläuterungen zur DSGVO, Nutzungsbedingungen, Eintrag in Privacy Shield-Liste

 

Antispam Bee

Wir nutzen den Dienst „Antispam Bee“, ein Angebot der deutschen Plugin Kollektiv (nachfolgend „PLUGINKOLLEKTIV“), für den Schutz gegen Spam, es werden dabei keine personenbezogenen Daten erhoben. (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Pluginkollektiv hat sich verpflichtet das DSGVO einzuhalten und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Pluginkollektiv hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Dokumentation, Funktionsweise

 

Facebook-Pixel

Wir verwenden „Facebook-Pixel“ ein Dienst der amerikanischen Firma Facebook Inc. (nachfolgend „FACEBOOK“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unserer Webseite als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu bestimmen. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Facebook ist sowohl Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads hier widersprechen, Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen. Facebook hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung, Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise, Eintrag in Privacy Shield-Liste

 

Onlinepräsenzen in sozialen Netzwerke und Plattformen

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen (z.B. Facebook, Twitter, Google+, Instagram, YouTube etc.), um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Dienstleistungen informieren zu können. Alle Netzwerke und Plattformen sind Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield zertifiziert. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. 

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden. 

Weitere Informationen über Ihre Rechte und Opt-Out Möglichkeiten erhalten Sie auf die Onlinepräsenzen der jeweiligen Netzwerke und Plattformen.

 

Verwendung von Social Plugins

Auf unseren Webseite können Elemente/Plug-ins (Die Plug-ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch Icons bzw. durch kleine stilisierte Symbole kenntlich gemacht.) von Drittanbietern, (z.B. soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube) verwendet werden. Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unserer Webseite hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern dieses Drittanbieters in den USA herunter und können Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegen. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“. Wenn Sie ein Element eines Drittanbieters (z.B. «Gefällt mir» Plug-in von Facebook) anklicken, kann automatisch eine Verbindung zu den Servern dieses Drittanbieters in den USA hergestellt werden. Dabei können dem Drittanbieter Daten über Ihren Besuch auf unserer Webseite übermittelt werden (z.B. Ihre IP-Adresse und Datum und Uhrzeit des Ihres Besuchs auf unserer Webseite). Diese Daten können unter Umständen Ihrem Benutzerkonto beim Drittanbieter (z.B. Facebook oder Twitter-Konto) zugeordnet werden. Überdies kann der Drittanbieter personenbezogenen Daten (Name, Vorname und E-Mail-Adresse) Ihres Benutzerkontos an uns übermitteln, sofern Sie dieser Funktion beim Drittanbieter zugestimmt haben. 

Alle Drittanbieter sind Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield zertifiziert. Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die oben genannten Drittanbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechten und Opt-Out Möglichkeiten erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Drittanbieter: Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube.

 

Schlussbestimmungen 

Die Nutzung dieser Webseite unterliegt schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

Sollten sich Teile dieser Rechtlichen Hinweise als nicht durchsetzbar, nichtig, rechtswidrig oder ungültig erweisen, so werden diese durch deren Zweckbestimmung am nächsten kommende Bestimmungen ersetzt. Alle anderen Bestimmungen behalten ihre Gültigkeit und Rechtswirksamkeit.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung auf dieser Webseite anpassen. Es gelten jeweils die auf dieser Webseite veröffentlichte Version.

 

Stand 25. Mai 2018

Weitere Informationen über unsere Standorte, freie Betreuungsplätze, Anmeldeverfahren oder allgemeine Fragen finden Sie auf unsere Info-Seite. Sie können uns auch mit unser Kontaktformular kontaktieren oder telefonisch unter 079 756 20 28 erreichen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!