Sprachförderung

Sprachförderung in der Kinderkrippe

Sprachförderung in unsere Kinderkrippe und Waldkinderkrippe. Die Beherrschung der deutschen Sprache, die Fähigkeit zur Kommunikation und Interaktion sind essentielle Kompetenzen die jeder Mensch braucht, der seinen Platz in der Gesellschaft finden will. Ein Kind, welches in der Lage ist sich richtig auszudrücken, Lautbildung und Satzbau beherrscht, wird problemlos das Lesen und Schreiben lernen.

Aus diesen Gründe wird schnell deutlich, welch hohen Stellenwert die frühe Sprachförderung einnimmt.

Wichtig ist, dass Sprache im Alltag Wertschätzung erfährt! Das bedeutet Konkret beispielsweise: dass wir uns die Zeit nehmen, die Kindern zuzuhören und das wir immer in ganzen Sätzen mit ihnen sprechen, anstatt lediglich knappe und kurze Anweisungen wie „Komm wir gehen“ oder „Zieh dich jetzt an“ zu erteilen!