Hangrutschen im Schnee

Hangrutschen im Schnee trägt für die kindliche Entwicklung  ein wichtigen Teil. Es schult das Körpergefühl mit allen motorischen Fähigkeiten und ist zugleich auch wichtig um die eigene Rolle im sozialen Gefüge einer Gruppe zu erkennen und zu definieren.

Auf Schnee rutschen macht besonders Spass und ist bei weitem nicht so eintönig wie auf einer Rutsche auf dem Spielplatz.

Man hilft sich gegenseitig den Hang hinauf, man rutscht alleine oder zu Zweit… wer ist schneller?

Wichtig ist bei Rutschen-Spiele feste Kleidung die auch mal richtig dreckig werden darf und am besten schön warm hält und Wasserabweisend ist!

 

Interessantes zum Thema „Rutschen“ findet man auf Wikipedia.