Month: Mai 2018

Entdeckungen im Wald

Entdeckungen im Wald. Naturnahe Kinderspiele fördern die Motorik der Waldkinder, die bei uns jeden Tag Naturerfahrungen machen dürfen. Blätter sammeln, Früchte probieren, an Blumen riechen oder mit Glück Waldtiere beobachten. Im Frühling können wir die ersten Blätter und Blüten entdecken.

Blumen pflanzen

Es ist immer wieder ein kleines Wunder Blumen zu pflanzen, besonders für Kinder. Ein paar Samenkörner werden in die Erde gelegt, ein wenig gegossen und nach wenigen Tagen zeigen sich bereits erste grüne Spitzen. Wenn die Kleinen ihr eigenes Gemüse oder hübsche Blumen selbst anpflanzen, ist es

Sprachförderung

Sprachförderung in der Kinderkrippe
Sprachförderung in unsere Kinderkrippe und Waldkinderkrippe. Die Beherrschung der deutschen Sprache, die Fähigkeit zur Kommunikation und Interaktion sind essentielle Kompetenzen die jeder Mensch braucht, der seinen Platz in der Gesellschaft finden will. Ein Kind, welches in der Lage ist sich richt

Ein Tag im Wald

Ein Tag im Wald, wie herrlich ist das denn… Auf Baumstämme balancieren oder in Büschen und Sträuchern spielen. Das häufige Spielen auf Bänken, Stufen oder Baumstämmen wirkt sich positiv auf das Gleichgewichtsvermögen, die gesamtkörperliche Koordinationsfähigkeit und die Sprungkraft de

Mittagessen im Wald

Unsere Waldkinder geniessen oft das Mittagessen im Wald. Wir geben den Kinder täglich frische Früchte und Gemüse und achten darauf das sie genug Wasser trinken. Wir geben zu jedem Essen möglichst abwechslungsreiche und saisongerechte Lebensmittel. Ausgewogenes und genussvolles Essen und Trin